Mit der Unterstützung dieses Projekts, setzten Sie sich dafür ein, dass eine unserer wertvollsten Ressourcen, die Berglandschaft und mit ihr, der verbundene Tourismus, sowie Forst- und Landwirtschaft geschützt wird. Ein Berglandwirt soll in Zukunft in der Lage sein, die Kultivierung seiner Flächen ohne Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu gewährleisten und ohne dabei störende Lärmemissionen oder schädliche Abgase zu verursachen. Er kann seinen Selbstversorgungsgrad erhöhen und eine höhere Wertschöpfung erzielen, was wiederum zu mehr Investitionen führt.

Bei Interesse besuchen wir Sie gerne an einem beliebigen Ort in der Schweiz um Ihnen von unserem Vorhaben zu erzählen oder lassen Ihnen ein Projektkonzept und/oder ein Sponsoringschema zukommen.